Dienstag, 23. Februar 2016

Frühlingsboten

Hallo zusammen,

schön, dass ihr zu mir gefunden habt.
Heute bei 8 Grad ist das richtige Wetter fürs bloggen.
Doch am Montag,19 Grad... wie hätte ich da wiederstehen können.
Ich packte mein Auto und fuhr sofort los zum einkaufen.
Was hüpfte alles in meine Einlaufswagen... zahlreiche Säcke voll mit Erde und eine ganze Steige voll mit Frühjahrsboten.

Da hüpft das Gärtnerherz gleich ein bischen schneller.

Und so verbrachte ich nach dem mittaglichen Grillen meinen ganzen Nachmittag im Garten.
Überall verteilte ich meine Frühlingsboten.







So sieht es doch gleich viel einladender aus, oder?



Seltsam, wie einem jedes Jahr wieder die Lust am werkeln und garteln bereits im Februar lockt.
Frau muss dann einfach ins Gartencenter fahren...

Geht es Euch genauso?

Da kommt keiner drann vorbei, oder?





Da ist fast wie schöne Schuhe kaufen...es ist ein Zwang- aber ein sooo schöner.

Aich in den Beetn sieht es bereits ein bisserl nach Frühling aus.



Schaut nur, diese wunderbaren kleinen Irise, die habe ich im Herbst eingebuddelt, toll gell?
Mehr über diese Schönheiten könnt ich auch bei Renate lesen, hier.







LG aus der Holledau, Eure Steffi

Montag, 15. Februar 2016

Ja ist den heut schon Ostern?

Nein, natürlich nicht. Aber lang ists nimmer hin und so durfte mein Haserl heute bei mir vor die Türe.

Jetzt aber erst mal Hallo zusammen, schön dass ihr wieder zu mir gefunden habt.

Ich habe meine Betonschale umdekoriert.
Über die Weihnachtszeit war dort eine beleuchtete Kugel drinnen und die musste jetzt einfach mal durch was frisches dekoratives ausgetauscht werden.

Ich habe ein paar Weiden geschnippelt und locker im Kreis in die Schale geleckt.
In der mitte einen kleinen Holzstempfen, Hase drauf- fertig.





Wer gerne wissen möchte wie ich die Halbschale gemacht habe, der kann das hier nachlesen.








So, dass wars wieder. Ich muss noch mal in die Arbeit, heut ist Feuerlöschübung.
Bin schon gespannt. Ich hab ja noch nie so einen Feuerlöscher betätigt..GSD.

Also dann, macht es gut. Habt einen schönen Wochenstart.

VG aus der Holledau, Eure Steffi

Samstag, 13. Februar 2016

Natur DIY

Hallo zusammen,

ich war mal wieder fleissig. 
Bei einem Waldspaziergang mit meiner Kleinen habe ich zugeschlagen.

Viele vermoste Äste sind in mein Auto gewandert.

Und nach dem ich im Garten a bisserl geschnippelt habe, war genug Material vorhanden.

Entstanden, ist ein kleines Nest. 
Schnell noch ein paar Vögerl gesägt und fertig ist meine Frühlingsdeko!







Gefällts Euch?





Ich brauch noch ne Idee für drinnen.
Was habt Ihr so gemacht, oder noch vor?
Ich bin auf Eure Ideen gespannt.


LG aus der Holledau, Eure Steffi

Samstag, 6. Februar 2016

DIY: Ritterburg zum selber bauen

Hallo zusammen,

in zwei Wochen ist es soweit, eines meiner Patenkinder hat Geburtstag.
Und da der junge Mann total auf Ritter steht. Aber dieser Wunsch bisher noch unerfüllt wurde...hat sich die liebe Steffi gedacht- dann übernehm ich das doch mal.

Aber nur kaufen ist ja langweilig.
Und da ich schon etwas genug vom Hühner und Biberl sägen habe... ging es nahtlos über zur Ritterburg.

Zuerst dachte ich mir: Ich säge einzelne Wände aus Leimholz zum zusammen stecken.

Dan kam ich aber auf die Idee, das Spiel mit der Burg etwas offen zu lassen.
Und so sägte ich aus meinen geliebten Baumscheiben, lauter einzelne Elemente.
Diese kann dann der junge Mann jedes mal Neu zusammen stellen- so wie es ihm gefällt.
Da bleibt dann nicht nur das spielen in der Burg, sondern das zusammen stelen bzw. umbauen gehört auch dazu.

Also ich bin ganz begeistert... Und hab sie schon mal zur Probe aufgebaut.










Und mein Zwackl... der hat sich die Reste unter den Nagel gerissen.. und auch gebaut.
Toll oder?



Wer braucht da noch Lego?



LG aus der Holledau, Steffi

Donnerstag, 4. Februar 2016

DIY- Fasching ist heute

Hallo zusammen,

alljährlich wird rund um Weihnachten schon im Internet und in Büchern nach einem geeigneten Faschingsmoto gesucht.

Eigentlich wollte ich ja in diesem Jahr etwas kaufen...aber die Kostüme sind fast alle immer aus 100% Polyester und das find ich ja so eklig.
Also doch wieder DIY.


Der Zwackl wollte in diesem Jahr als Badgirl gehen. Und so nahm ich mal wieder Gummi und knotete unendlich viele schwarze Tüllstreifen daran. Noch ein Schleifern darauf genäht- fertig.

Oben nahm ich ein Oberteil von mir. machte es enger, nähte ein Fledermaus Symbol drauf, gelbe Bandl hin und ebenfalls fertig.

Schwarzen Stoff auf Vliesline gebügelt- Maske ausgeschnitten, Strasssteinchen drauf, Gummibandl dran- fertig!




Und wie gefällts?
Am Anfang war ich ja skeptisch...aber als sie es zum Ersten mal anhatte- war ich in mein Badgirl verliebt.

♥♥♥

Als was geht Ihr im Fasching?
Ich habe für mich ein kunterbuntes etwas zusammen geschustert.

Also dann HELAUUUU




LG aus der Holledau, Steffi

DIY Liste 2016

Hallo zusammen,

schön, dass Euch meine bunte Deko auch so gut gefällt wie mir.

Vor kurzem habe ich Euch ja meine Ersten Gedanken zu meinen DIY Projekten 2016 mitgeteilt.

Und heute kann ich mit Stolz sagen...juchuuu hinter den Ersten beiden steht ein großes rotes erl.

- einen grossen Apfel töpfern
- eine weiter Eule töpfern- einen Feuertopf töpfern- ein Kleid für mich nähen- ein Oberteil für mich nähen  erl.- Deko Hühner sägen erl.- für die Gurken ein Rankgerüst flechten- aus Hopfen eine Riesen Kugel flechten- eine ganz grosse XXL Schale flechten- einen Terrassentisch bauen- einen Wohnzimmertisch bauen


Und hier sind meine Hühner, Biberl, Gockel






Ob die wohl Eier legen zu Ostern?
Lang ist´s ja schon nimmer hin...





Und das ist mein Blusen Shirt. 
Es ist etwas kracherd, aber ich denke das passt in den (hoffentlich bald kommenden) Frühling.






Schnitt: Lillesol Basik Damenshirt
Stickdatei: Bella Schattenspiel von Zwergenschön

Wie gefällt es Euch? Zu bunt, oder passts?


Ich muss mich erst an die Farbe gewöhnen, normalerweise trage ich nicht so buntes Zeugs..

LG aus der Holledau 
Eure Steffi