Donnerstag, 22. September 2016

DIY Herbstdeko

Hallo zusammen,

ich habe mir fest vorgenommen, in diesem Jahr meine wilde Rose vorne am Zaun etwas einzudämmen.
Den Erstens drückt sie bereits die Zaunlatten auseinander und zweitens habe ich innen drinnen in diesem Jarhr die Bobby James gepflanzt und die soll dann so nach und nach in die Richtung von der wilden wachsen.

Sie blüht zwar nur einmal, aber dafür trägt sie im Herbst tausende von diesen kleinen Hagebutten.
So habe ich gestern, bei strahlendem Sonnenschein beim schnippeln die kleinen abgeschnitten und zu lauter Sträuschen zusammen gefasst.

Diese habe ich dann nach und nach mit Draht zusammen verbunden, so dass eine ganz lange Traube entstanden ist.
Und die begrüsst jetzt die Leute, die an meinem Garten vorbeigehen.




Ich wünsch Euch einen wundervollen Start in ein hoffentlich sonniges Herbstwochenende.
Macht es gut, bis dann.

Eure Steffi aus der Holledau.

P.S. Ich freue mich über jeden der mir hier einen Kommentar hinterlässt.



Kommentare:

  1. Hallo Steffi!
    Deine Herbstdeko sieht ganz bezaubernd aus und war bestimmt ganz schön viel Arbeit.
    GlG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging eigentlich ratz fatz. Hab beim schneiden einfach schon immer Sträuschen zusammengefasst und so musste ich die dann nur noch mit Draht zam wickeln

      Löschen
  2. Das sieht ja wirklich toll aus!!!!
    Gruß Margit

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschööööön! Gefällt mir sehr gut, deine Herbstdeko! Ich habe die Bobby James auch im Garten, aber die Hagebuttchen sind in 6 m Höhe im Baum und außerdem sind die Amseln immer schneller als ich... das wird nie was mit der Deko!
    Liebe Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee, liebe Steffi! Sieht wunderwunderschön aus.

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. endlich komme ich mal wieder dazu einen kommentar zu hinterlassen :-)
    wunderwunderschön ist deine hagebuttentraube!!! eine tolle idee!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  6. Dein Hagebutten-Füllhorn sieht zauberhaft aus Steffi!
    Freu mich auch auf Dich und Deinen Garten!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!