Freitag, 14. August 2015

Und das alles wegen ein paar Samen...

Hallo meine Lieben,

hier ist es gerade etwas stiller. Zu einem, sind gerade Ferien und wir sind viel unterwegs gewesen.

Tja, und jetzt bin ich gerade nicht so gut zu Fuss.

UND DAS ALLES NUR WEGEN EIN PAAR SAMEN.

Ich habe im Garten meiner Freundin ein paar Samen abgenommen und in eine Hand genommen. Dann wollt ich wieder auf mein Rad steigen und heim radeln.
Doch ich bin nicht richtig auf den Sattel gekommen und wieder runter gerrutscht.
Da ich nur eine Hand frei hatte.... Zwecks Samen.. Viel ich nach vorne... AUA
Als ich wieder hinschaute...steckten die Zacken meines Pedales in meinem Bein.

Naja...und deswegen sitz ich jetzt hier...
4 cm tief... ab ins KH -8 Stiche... Vorbei ists mit der Minirock Saison.


Ich werd dann mal auf Pinterest stöbern...Bücher lesen....und und und

Sobald ich wieder mobil bin und Fotos machen kann, gibts was Neues von meinem Leben in der Holledau.
Bis dahin, liebe Grüsse Eure Steffi

Samstag, 1. August 2015

Vorher Nachher Teil 2

Hallo zusammen,

toll- das ihr meine Vorher Nachher Bilder auch so spannend fandet wie ich.
Und deshalb geht es gleich weiter damit.

Die größte Veränderung hat wohl hinterm Haus statt gefunden. Hier hatte ich schon mal extra einen Post über die Entstehung geschrieben -HIER

Dazu das Vorher Nachher Bild



wenn ich es nicht selber wüsste, würd ich sagen, dass sind verschieden Orte.


Und rechts hinterm Haus, da sah es auch mal ganz anders aus.



Und ein Bild von heute dazu.




Hat sich bei Euch auch etwas so extrem verändert?

Doch so ein Garten ist ein ständiges Verrändern. Nicht nur allein wegen der wechselten Jahreszeiten.
Es wächst einfach nicht jede Pflanze überall, und so wird bei mir umgebuddelt, ausgepflanzt, entsorgt, neu gepflanzt ect.

Ich bin gespannt, wie es in zehn Jahren aussieht? Genauso oder doch ganz anders?


LG aus der Holledau- Eure Steffi