Montag, 30. November 2015

Hänsel und Gretel

Hallo zusammen,

am letzten Wochenende waren mein Zwack und ich Strohwitwen. Und so machten wir uns am Samstag auf Richtung München.
Zusammen mit der Oma ging es ins Marionetten Theater."Hänsel und Gretel" als Kinderoper stand auf dem Programm.Ich hatte ein bisschen bedenken, zum Thema Oper.Aber es waren wundervolle 90 Minuten. Teilweise wurde gesprochen oder eben Ausschnitte aus der Oper eingespielt.
Toll!




Danach ging es noch durch die Sendlinger Straße bis zum Marienplatz.
Dort standen wir dann (zusammen mit zick anderen Kindern) vor dem Kaufhof Schaufenster und schauten uns die bewegte Steiff Tier Ausstellung an.



Mein kleines Landei kam aus dem staunen nicht mehr rauß...ohhh und ahhh und die Lichetr und ohh tolle Glitzer Schaufenster..






Ich kann jedem der in der Nähe liegt und Kinder hat einen Besuch im Marionetten Theater nahe legen... es war sooo schön.


Passend zum Thema hat die Oma meiner Kleinen ein Hexenhäuschen zum selber bauen geschenkt. Das mussten wirt am nächsten Tag natürlich auch gleich noch machen. Mal sehen wie lange es so da steht...bevor das Erste Gummibärli fehlt...


******

Zum Thema Urlaub. Ich sehe schon.. es gibt keine Alternativen zu dem Hotel.. also doch ein drittes mal, oder?
(Ist  ja auch zu schön dort  *träum*)

LG aus der Holledau, Eure Steffi

Kommentare:

  1. Das war bestimmt ein toller Ausflug!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich! Das hört sich so toll an.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!