Sonntag, 17. Mai 2015

Wonnemonat Mai

Hallo zusammen,


vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu meiner bzw der Schultüte meiner Tochter.
Schön, dass Ihr Euch auch so verliebt habt wie ich.

Bin schon stolz !!! Grins.

*****

Momentan explodiert die Natur nur so. Kein Wunder bei dem Wetter. Nachts regnet es und tagsüber ist herrlichstes Sonnenwetter.

Da nehme ich Euch doch gerne auf einen kleinen Rundgang durch meinen Garten mit.

Der Mohn ist kurz vorm blühen...



Mai und Juni, dass sind die einzigen Monaten,
 wo mein eigentliches blaues Beet tatsächlich auch blau ist...


In meinem bunten Beet dominieren noch die Tulpen.

Hier stand im letzten Jahr noch unser Grill. Doch der steht jetzt woanders.
Was also tun mit dem Platz?
Die Pfosten ( die mein GG einbetoniert hat) wieder ausbuddeln?
Nö...erstmal habe ich einfach ein bisserl dekoriert.
Mal sehen was mir im laufe des Gartenjahres noch dazu einfällt.

****
So und der Grill steht nun hier.
Mein GG hat die ollen Bretter des Unterstandes weggerissen und den Grill eingebaut. Dazu schön mit Eichenholz umrandet und auf der rechten Seite mit den restlichen Fließen aus der Küche gefliest.




Ich bin ganz begeistert...
Schön und so praktisch dazu. Jetzt kann man einfach alles abwischen.



Schaut mal hier... so sah der Platz dahinter mal aus...

Und das war dieser Fleck bei der Besichtigung - damals 2009


Mit dem Bild meines riesigen tränenden Herzes verabschiede ich mich Euch heute.


 Liebe Grüsse aus der Holledau, Eure Steffi









Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    eure Outdoor-Grill-"Küche" ist ein Traum!
    Viele Sonntagsgrüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Wo fang ich jetzt an???? Komme gerade ins schwärmen!!! Das tränende Herz in der alten Badewanne, mit dem schönen Zaun im Hintergrund ist einfach zauberhaft!!! Der Grillplatz ist einfach genial!!! Aber auch die Deko zwischen dem Mohn gefällt mir sehr!!!
    Einen schönen Wochenstart wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh gleich so viele Komplimente- Danke.

      LG Steffi

      Löschen
  3. Der Grill ist der Hammer! Echt toll! Ich wünsche Euch viele Sommertage zum Kochen und Brutzeln!
    Dein Herz ist wunderbar romantisch- ganz meins! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi,
    so ein Grill im Garten ist doch was Tolles!
    Ist wirklich schön geworden in dem Unterstand.
    Wir haben einen gemauerten auf der Terasse, die quasi direkt vor der Küche liegt...
    Deine alte Wanne mit den tränenden Herzen finde ich herzallerliebst. Tränendes Herz ist so eine wunderschön-altmodisch-romantisch wirkende Pflanze. Nachdem ich schonmal eines kaputtgepflegt (oder vernachlässigt???) habe, ist diesen Frühling auch ein neues in den Garten eingezogen, ich hoffe, dass es diesmal überlebt.

    Rosige Grüße und viel Spass beim Grillen !
    Christine aus dem Hexenrosengarten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,
      ich denke eher kaputtgepflegt...den ich mache gar nix.. wenn ich dran denke das Herzerl zu gießen dann ist es schon viel..den auch das mache ich eher nicht.
      Und es wächst und wächst...

      LG Steffi

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!