Mittwoch, 11. März 2015

ich hab ihn gefunden

Hallo zusammen,

man man, ich komm zur Zeit einfach nicht dazu hier regelmäßig zu Bloggen. Aber ich gelobe Besserung!
Und da ich nun endlich nicht mehr auf der Suche nach dem Frühling bin, sondern ich glaub ihn gefunden zu haben....
so möchte ich ihn Euch natürlich nicht vorenthalten.





Gestern hab ich endlich aus meinem letzten Töpfer Workshop meinen Engel
abholen können.
Jetzt hab ich eine Frage an Euch...was meint Ihr? Soll ich noch ein
paar zarte Gesichtszüge aufmalen?



Diesen Winter gab es leider auch wieder ein paar Verluste im meinem 
Garten zu vermelden.
Mein geliebter blauer Rosenbogen aus Holz ist
von einem Tag auf den anderen auf einmal umgefallen. Morsch...

Tja, und dann kam mir das Angebot vom Axxx gerade recht. 



Also ne Schönheit ist der ja nicht, aber ich hoffe, dass die Rosen, die ich leider etwas zurück schneiden
musste, den Bogen schnell zuwachsen lassen.


Auch mein Schuppentürl hat etwas Frühlingsdeko abbekommen.
Während mein Zwackl am Spielplatz war, hab ich aus den herumliegenden
Zweigen einen lockeren Kranz zusammen gewurschtelt.
Daheim ein getöpfertes Vogerl und ein hüpsches Bandl dazu und fertig 
ist die Frühlingsdeko für das Türl.





Noch zwei Tage und dann ist wieder Wochenende...
und das soll voller Sonne werden..
wunderbar, was gibt es schöneres im Frühling?

Liebe Grüsse aus der Holledau, Eure Steffi

1 Kommentar:

  1. Liebe Steffi, dein Engel ist wunderschön geworden. Ich persönlich würde ihm kein Gesichtchen aufmalen. Mir gefallen Engel ohne Gesichtsausdruck sehr!
    Dein neuer Rosenbogen macht sich gut, muss er nur noch einwachsen! Mit neuen Gegenständen im Garten geht es mir ähnlich wie dir: ich kann sie erst mal gar nicht sehen. Erst wenn sie ein bisschen abgewittert sind, passen sie in den Rahmen!
    Und deine blaue Tür ist der Hammer! So was von einladend!
    Liebe Grüße und genieß den Frühling!
    Emma

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!