Donnerstag, 15. Januar 2015

Schwarzer Ton

Hallo meine Lieben,
wir sind schon mitten im Neuen Jahr, aber ich habe es bisher leider nicht geschafft regelmässig zu bloggen.
Erstens, war ich mal wieder für ein Wochenende beim töpfern und zweites stecke ich mitten in den Vorbereitungen für meine Party.
Mehr darüber später...


Jetzt aber zum eigentlichen Thema.
Schwarzer Ton.
Vor kurzem war es wieder soweit, Freitag Abend und einen ganzen Samstag hat sich bei mir alles um Ton gedreht.
Ich mache diese Wochenendkurse immer sehr gerne mit.
Man kann einfach viel besser in das ganze eintauchen, wenn man sich eine solch lange Zeit mit nix anderem beschäftigt.

Die Ersten beiden Stücke habe ich schon mit nach Hause nehmen können.





Diesmal eine Schale aus schwarzem Ton, gefertigt aus einem Stück! Innnen ist sie jedoch nicht glasiert, sondern mit Acyrl Farbe bemalt. 

Das zweite Teil fällt etwas kleiner aus, und ist mal wieder ein Engel.
Aber diesmal, ganz anders.


Meine Schwiegermama hat gesagt, dass er schöner wäre, mit Gesicht...was meint Ihr? Soll ich noch ein feines aufzeichnen? Ich wollte ihn ja lieber so lassen?

Ich habe noch viel mehr geschafft, aber die Sachen sind noch beim trocknen.
Hier eine kleine Vorschau





***********
Tja, morgen ist es soweit...40-eine Null steht dahinter..
Alle Welt fragt mich schon seid Tagen wie es mir geht...
Find ich es schlimm? Nö, ich glaub nicht. Das einzige was ich ein bisserl schockierend finde...der nächste Runde ist dann schon 50!
Naja... Man ist so alt wie man sich fühlt, oder?

Tja, dieses mal feier ich ganz gross. Mit knapp 60 Personen. Puhh was für en Orga. Daher werd ich mirgen auch gar nicht so viel vom Tag haben. Ich muss nich die Getränke und die ganzen Lebensmittel einkaufen. Samstag gehts dann ans Buffet machen. Drückt mir die Daumen, dass alles klappt. Leider ist mir die Zeit nur so davon gerannen, und so konnte ich leider nicht mehr alles vorab ausprobieren....
Naja, wird schon schiefgehen.

So, jetzt muss ich auch schon wieder aufhören, muss noch die Gästeliste überarbeiten.

Ich berichte Euch dann nächste Woche von meinem grossen Tag.
LG aus der Holledau, Steffi







Kommentare:

  1. Hey Steffi
    ich wünsch dir ein wundervolles Geburtstagsfest
    und natürlich alles liebe und Gute , viel Glück und Gesundheit
    zum 40.-sten.
    Wir sind übrigens Jahrgängerinnen , grins .
    Herzliche Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde den Rngel so lassen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute zum Geburtstag! Mein 40igster hat überhaupt nicht wehgetan und beim nächsten runden wird das genauso sein.
    Ich hoffe du hast ein gelungenes Fest!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke. auch bei mir hats nicht weh getan.

      LG Steffi

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!