Freitag, 23. Januar 2015

40 und es tut gar nicht weh

Hallo zusammen,

so, nachdem der Tamtam um meinem 40ten vorbei ist.
Das Geschirr abgespült, fast alle Kuchenplatten wieder an ihre Besitzer zurück gegeben sind, finde ich endlich wieder in den Alltag zurück.

Also die ganze Vorbereitung hat mich ja schon Nerven gekostet.
Und bin ich doch sonst so ein vorausplanender Mensch..diesmal hat mein Zeitmanagement irgend wie nicht hin gehauen.
Da habe ich mir wochenlang über Deko Gedanken gemacht und dann... am Tag X...  da ging die Zeit vorbei wie im Flug.
Mittags habe ich mit dem Buffet angefangen.



Es gab Antipasti Spieße, Healthy Snacks, Hackfleischbällchen, Partybrezn, Ceasar Salads im Glas, Insalata Caprese im Glas und und und....Tja und alles war so schön auf meinen extra gesägten Baumscheiben angerichtet... aber... als ich den letzten Teller hingestellt habe- da kamen schon die Ersten Gäste... und nix wars mit meinen Fotos vorab.
Grrrrrrr


Genauso war es mit der Deko draußen. Da habe ich doch extra zick Licht tüten bemalt und dann... keine Zeit mehr gehabt, die alle aufzustellen.
Derweil wollte ich doch den ganzen Weg ausleuchten.
Mist aber auch, echt.

Naja, es hat ja keiner gemerkt, weil ich keinen in meine Deko Pläne eingeweiht habe, aber mich wurmt es schon a bisserl.

Alles in allem war es eine super Party. Genau so habe ich mir meinen Geburtstag vorgestellt.
Es wurde viel getanzt, von 19.30 - 3.30 steppte der Bär.
Meine liebe Trauzeugin hat auf Helen Fischers Song Atemlos ein Lied gedichtet "Steffi los". Das haben dann alle zusammen gesungen...was für ein Spaß.

Und meine Mädels haben mit mir einen Fitness Test gemacht. Den ich GSD bestanden habe, den jetzt darf ich mit ihnen wieder zum Wellness mit fahren.
(Ob ich sonst wohl daheim hätt bleiben müssen?)

Ich musste mich mit verschiedenen Gerätschaften (Reifen, Band, Zauberstab) rhythmisch zu verschiedenen Musikstücken bewegen, Zungenbrecher aufsagen und .... ich musste nen Bikini von der Oma meiner Freundin anziehen (der hat auch fast gepasst  *Schock*).

Ich bin ja eigentlich für jeden SSpaßzu haben-- und ich habe auch keine Scheu mich vor anderen zum Affen zu machen.
Man muss schließlich auch über sich selbst lachen können.

So, jetzt beginnt also die Zeit nach 40!
Bisher ist alles wie vorher, und das wird es wahrscheinlich auch weiterhin so bleiben.
Das einzige was ich ein bisserl erschreckend finde... ist, dass der nächste Runde dann schon 50 ist.
Aber was solls, man ist immer so jung wie man sich fühlt!
Und wie heißt es so schön "Ich bin wie ein Wein, ich werde nicht älter sondern besser"

***

Meine Freundin hat übrigens gesagt "Steffi Du bist die unvierziegste die ich kenne"

Toll, oder?

In diesem Sinne...auf weitere 40 tolle Jahre.
Mal sehen was noch alles kommt!

LG aus der Holledau, Eure Steffi

P.S. das nächste mal erzähl ich Euch von meinen Geschenken..da sind Sachen dabei...Wahnsinn!







Kommentare:

  1. Hallo Steffi, klingt nach einer tollen Party. Dein Post hat mich jetzt aufgebaut denn ich darf diesen Sommer die 40 wilkommen heissen. Gruß. Angi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch...ich hatte hier schon geantwortet...jetzt ist alles weg.dann eben nochmal.
      Vielen lieben Dank. steffi

      Löschen
  2. ALLES GUTE NACHTRÄGLICH ZUM GEBURTSTAG!!!!
    "Die Unvierzigste" !!! Was für ein rießen Kompliment.

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag! Ich habe es auf meinem 40sten auch krachen gelassen...;-))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,
    auch von mir die allerherzlichste Glückwünsche!!! Und die 40iger sind die besten Jahre... kanst Du mir glauben... ich weiß wovon ich rede, Du hast also eine phantastische Zeit vor Dir und nachdem Du alle Test's so toll bestanden hast, kann Dir ja nix mehr passieren:-))) Und so, wie Du schreibst, ar es echt ne tolle Party...
    hab noch einen schönen Sonntag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi...auch von mir nachträglich alles Gute zum 40.Geburtstag..ja, der 40.liegt schon bei mir einige Jahre zurück und glaube mir auch der 50. tut nicht weh,aber macht kurzfristig etwas nachdenklicher :-))) Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. alles alles liebe nachträglich zum geburtstag ;-) ich wünsche dir ein WUNDERvolles neues lebensjahr!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy, die gerne noch einmal so jung wäre ;-)

    AntwortenLöschen
  7. liebe Steffi, da habe ich doch glatt deinen 40.sten verpasst, ache über mein Haupt, ich gratuliere dir von Herzen nachträglich und wünsche dir eine schöne neuen Dekade, nein, es tut nicht weh und meine 40-50-er Jahre waren super schön.
    Ich hatte so viel Energie wie lange nicht, nun bin ich 54 !! und spüre, dass sich vieles verändert. Daher mein Rat: genieße diese Jahre, sie sind die schönsten, die Kinder sind größer, und man kann so vieles für sich machen, ich wünschte, diese Jahre wären nochmal, denn ab 50 wird es schwieriger, das sag ich dir!!
    Ich drück dich feste, alles alles Liebe, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, meine Kleine ist erst fünf, aber ich find auch es wird schon langsam lockerer...
      Auch Dir herzlichen Dank und LG Steffi

      Löschen
  8. Liebe Steffi,
    oh - da gratulier ich auch noch schnell :-)
    Alles alles Liebe und viel Spaß für das nächste Jahr!
    War sicher ne coole Party :-)
    Gemütliche Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Glückwünsche bin ich immer zu haben, egal wie spät.
      Auch Dir herzlichen Dank und LG Steffi

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!