Sonntag, 10. August 2014

Im Nähfieber

Hallo meine Lieben,
obwohl das Wetter ja seid Wochen perfekt ist, bin ich derzeit vom Nähfieber gepackt.
Und anstatt Abends mit nem Gläschen Wein auf der Terrasse zu sitzen, sitz ich vor der Nähmaschine, oder auch Stickmaschine und lausche dem knattern.
Ach wie schön.
Und in meinem Kopf brodelt es gerade nur so vor lauter Ideen, die alle umgestetzt werden wollen.
Puh puh puh.
Als Erstes hab ich mich an ein Kisserl gewagt, was ich schon die ganze Zeit angesehen hatte.

Hier findet Ihr die Anleitung dazu.
Dank dieser wars gar nicht so schwer.
Aber viel viel Arbeit...
Nunr seht selbst, ich denke die Arbeit hat sich gelohnt, oder?

Das Kisserl ist das Geburtstagsgeschenk für meine Mum gewesen, und bei Ihr passt es noch viiieel besser als bei mir.

Hier eine kleine Entstehungsgeschichte in Bildern.

Das nächste Kisserl ist bereits in Arbeit, diesmal aber für unser Sofa.
Den der Herbst kommt bestimmt schneller als uns lieb ist.

Dann war ich noch fleissig an weiteren Geschenkerl beschäftigt.
Mein Neffe bekommt ein Shirt und ein Halstücherl.

Hinten
Und vorne

Und für den Herbst das Tücherl

So, jetzt muss ich in den Garten...der ruft.
Puh, wächst Euer Unkraut auch grad so schnell?
Ich sollte wohl ein Schild aufstellen "Unkraut bitte draussen bleiben", ob des hilft?

Übrigens vielen lieben Dank für die lieben Kommentare zu meiner Buchvorstellung.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Hinterlasst mir doch auch diesmal ein paar liebe Worte...ich freu mich jedesmal wie bolle darüber.

Zum Schluss noch ein Bildchen aus meinem Garten...

Pfiarts Euch, bis zum nächsten mal..in der Holledau, Eure Steffi


Rose Aufusta Luise ( die Zweite Blütenrunde beginnt gerade)






Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    wow, da warst du fleißig! So viele hübsche Sachen hast du gemacht!
    Meine Augusta blüht auch gerade wieder wie dumm - herrlich :-)
    Ganz viele sonnige Sommersonnengrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,
    tolles Kissen - sooo schönn
    Ich finde man sollte immer das machen worauf man gerade Lust hat - egal was das Wetter sagt.
    Ich sitze momentan auf meiner Veranda mit dem Laptop auf dem Schoß und genieße neue Blogposts.
    Und dass, obwohl perfektes Gartenwetter ist und das Unkraut ruft - lauter denn je!
    Ich war 9 Tage im Urlaub und das Unkraut ist in dieser kurzen Zeit unglaublich gewuchert.
    Aber: eins nach dem anderen und das Unkraut läuft ja auch nicht davon und sowieso ist heute Sonntag, ... ;-)))

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen hast du da genäht! Ich bin auch gerade im Nähfieber....
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. toll seiht dein Kissen aus! ♥ ich freue mich sehr
    und grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!