Donnerstag, 12. Juni 2014

Rosenträume Teil 2

Und da bin ich wieder...was für ein Wetter, oder?
Die armen ganz oben haben ja schon ordentlich was abbekommen...bei uns hier unten lautete es immer nur Gewitterwarnung, und dann kam doch nix.

Erstmal vielen lieben Dank für Eure wundervollen Kommentare zu meinem, letzten Post.

Ich hoffe das Euch meine Bildchen auch diesmal gefallen... hier kommt also Teil 2, meiner ROSENTRÄUME.



Ist die nicht herrlich? Duftet kaum, aber dass ist nicht weiter schlimm, weil sie etwas weiter hinten im Beet steht. Dafür ist sie umso schöner..



Perennial blue-- erst vor letztes Jahr eingesetzt...und jetzt? Ein Traum...zwei Meter breit und hoch, wächst innen genauso wie auch außerhalb meines Zaunes, auf der Strassen Seite...und das bis in den Herbst hinein.



Einer meiner Ersten Rosen...sollte eigentlich auf der einen Seite vom Rosenbogen hochwachsen...da war aber eine andere schneller...und jetzt muss sie wohl gerade hoch...

 Unbekannte Schönheit am Eingang...so viele Blüten hatte die noch nie.
Das liegt wohl daran, dass ich die Wilde gleich daneben etwas eingedämmt habe.


Die Lieblingsrose meines Mannes.. White Princess


---

so und das hier.... ja das ärgert mich. Diese Schönheit habe ich letztes Jahr gekauft..und jetzt find ich den Zettel nimmer und weiß nimmer wie sie heisst...grrrrrrrrrr

Noch, stehen ein paar Blüten in den Startlöchern...daher wird es wohl noch einen Rosentraum Teil 3 geben... ich hoffe bald.
Bis dahin zeig ich Euch noch ein paar andere Schönheiten




 Ich möchts gar nicht laut sagen...aber meine Pfingstrosen haben zum Ersten mal an Pfingsten geblüht...und nicht erst Wochen später!


LG aus der Holledau, Eure Steffi




Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    oh ja, was ein Rosenjahr!!! Deine sind ein Traum, so viele Sorten und eine schöner als die andere!!! Wie wundervoll duften sie bis hier hin.
    Hab ein traumhaftes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,
    ich liebe Rosen ... in diesem Jahr scheint auch das optimale Wetter für die zu sein ...
    Überall zeigen sie sich von ihrer schönsten Seite und blühen extrem üppig ...

    Herzliche Grüße in die Holledau
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,
    für mich ist nun einfach die schönste Jahreszeit :-)
    Sommer und Rosen! Deiner Bilder sind so schön!
    Ganz viele liebe Sommersonnengrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  4. wirklich ein traum deine rosenpracht!!!
    was sind das denn für entzückende blüten oberhalb deiner pfingstrosen?
    sei ganz herzlich gegrüßt & mit guten wünschen bedacht
    amy

    AntwortenLöschen
  5. huiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii danke für den wunderbaren AUGENSCHMAUS so kurz nach geisterstunde :-)
    herzDICHvollePULLE
    silke♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steffi,
    jaaa, das ist schön!!! Ich nehme mir jedes Jahr vor, dass ich noch ein paar weitere Rosen setze, aber immer, wenn dann die ideale Jahreszeit ist, bin ich entweder auf Urlaub oder der garten ist ohnehin so üppig blühend, dass ich garnicht wüßte, wohin ich noch eine setzen soll ;o)) Deine Rosen finde ich superschön, überhaupt die Perennial blue - duftet die vielleicht auch noch? Solche "Hauswurz-Sternchen" hab ich auch, die finde ich entzückend und so dankbar, gell? Bei mir haben die Pfingsrosen heuer zu Pfingsten GERADE NOCH geblüht, also zumindest drei, vier Blüten hat's da noch gegeben... aber die Hauptblütezeit war deutlich vorher... (bin ich denn so eine Südländerin ? ;o))
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und wie die duftet...nach Zitrone und Sommer und ....♥

      LG Steffi

      Löschen
  7. Sehr schöne Rosen Steffi! Die Perennial Blue steht schon ganz oben auf meiner Liste. Ich liebe die Farbe.
    VG von Renate

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!