Freitag, 28. Februar 2014

Über mich..

Hallo meine Lieben,

vielen Dank für die zahlreichen Kommentare zu meinem letzten Post.
Man merkt alle sehne sich nach dem Frühling...
Und wenn die Sonne scheint ist die Stimmung auch gleich viel viel besser.

Toll finde ich auch, dass einige von Euch mein Orangen Dessert ausprobiert haben und es so wie ich sehr sehr lecker fanden.

Heute habe ich bei Lotta ein mehr über von Ihr zu lesen bekommen.
Da dachte ich mir, machste doch auch mal mit.

Thema Mode:

- meine Mum sagte mal das ich keinen Stil habe. Gott sei Dank war das vor ungefähr 15 Jahren...und da war mein Geschmack wirklich etwas seltsam..ich macht fast jeden Trend mit und das sah zeitweise wohl etwas seltsam aus ( man denke nur an Bauchfrei Tops, rießen Gürtel mit scheußlichen XL Schnallen in Form von Löwen oder anderes Getier)

- in der Arbeit trage ich am liebsten Jeans und flotte Oberteile.

- seid ich eine Dame habe die meine Blusen bügelt... Trage ich auch wieder Blusen, die Jahre lang traurig im Schrank hingen.

- ich trage sehr gerne Röcke..aber im Kindergarten oder auf dem Spielplatz macht sich das so schlecht, deswegen warten diese in meinem Schrank auf bessere Zeiten.

- ich vertrage kein Polyester, Elastan oder anderes "künstliches" auf meiner Haut.

- Pullis find ich toll, aber entweder schwitze ich in denen oder sie kratzen.

- ich habe mehrer Ballkleider in meinem Schrank (aus meiner aktiven Faschingszeit)

- meine Lieblingsfarbe variiert...zur Zeit ist es weiss und aprico, oder doch lila...ich glaub ich kann mich nicht entscheiden


- ohne Tuch geh ich nie aus dem Haus und ich habe Berge davon..in allen Farben

- lackierte Nägel find ich toll, aber dass ist bei mir nix, weil da ständig Farbe oder Erde drann währe.

- Schmuck mag ich, jedoch trage ich nur meinen Ehering und Ohrringe und ab und zu ein Kettchen.

Wie sieht es bei Euch aus? Macht doch mit, verratet etwas über Euer Modetrends und tragt euch bei Lotta in die Linkliste ein.

LG Eure steffi

Kommentare:

  1. Liebe Steffi, wie schön, dass du mitmachst! Ja, das wäre die Lösung...eine Bügelfrau...Wer mag, kann sich bei mir für den Job bewerben...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bügeldame ist billiger als der Strohmverbrauch und die holt und bringt den Korb auch noch...

      Und bügeln gehöhrt wirklich so gar gar gar nicht zu meinen Lieblingsaufgaben.

      Löschen
  2. Liebe Steffi,
    ich liebe bügeln !!!!!!!!!!!!! und ansonsten finde ich mich in deinen Antworten ganz oft wieder und es macht dich noch sympatischer ;o)
    Eigentlich wollte ich dich heute auch fragen, ob du Lust auf einen " Liebsten Award " hättest ?? Ich wurde von zwei Bloggerinnen nominiert und hab meine Antworten gegeben *hihi*. Ich finde diese Aktionen schön, weil man dadurch liebe Bloggerinen noch ein wenig besser kennen lernt. Also wenn du Lust und Zeit dazu hast, schau mal vorbei. Bis spätestens morgen werde ich meine Awardliste posten. Und wenn du nicht möchtest, ist dies auch völlig okay und ich bleib dir trotzdem *treu* ;-)
    <3liche Grüße und ein schönes Wochenende Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      nochmal ich, wollte nur mitteilen, das ich heute mal den Award mit Nominierung gepostet hab ;o)
      <3liche Grüße von mir

      Löschen
  3. Liebe Steffi,
    Als meine Kinder klein waren, waren Röcke und Kleider auch bei mir die Ausnahme. Umso lieber trage ich sie jetzt. Ein Ballkleid besitze ich allerdings nicht mehr. Zum letzten Mal trug ich eins mit zwanzig. Das ist lange her. Ein wenig bedaure ich das. Ich hoffe Du hast Gelegenheit, die Deinen zu tragen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!