Montag, 6. Januar 2014

Gute Vorsätze...in die Tat umgesetzt



Hallo meine Lieben,

einer meiner Vorsätze ist "mehr für mich und meine Familie nähen".
Und das hab ich gleich zu Beginn mal umgesetzt.
Ein Kleid für meine Kleine.
Es besteht aus zwei Lagen. Man kann das Unterkleid was aus Jersey ist, alleine anziehen oder das Oberkleid darüber ziehen,
Oder eben das Oberkleid alleine.
(Das Unterkleid zeig ich Euch wann anders)
 
Etwas schwieirig stellte sich das fotografieren da...sie wollte sich nur drehen und das mit der Kamera einzufangen war echt schwieirg...also hab ich sie beschäftigt und dabei fotografiert.

Wie gut das der Nikolaus diese ganz wundervollen Fensterkreiden mitgebracht hat.
Sie lassen sich ganz toll vermalen (und auch ganz leicht abwischen).





Und jetzt habe ich ein wirklich tolles Kunstwerk in meiner Küche..



Ein bisserl Frühling... für mich.



Ich wünsch Euch einen ganz zauberhaften Tag. Geniesst ihn...den morgen müssen ja alle wieder in die Arbeit seufz...

Also dann... Macht es gut...bis denne

LG aus der Holledau,
Eure. Steffi




Kommentare:

  1. Schick, schick! Noch ein gesundes neues Jahr! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Gesundes neues Jahr liebe Steffi ;-).
    Danke für deine lieben Worte zur Pippi Party.
    Zu deiner Frage ich würde die Armbänder nicht für Jungs machen.
    Wir hatten auch 2 dabei die haben von Disney Planes ein Pappbecher mit Givaways Gummibärchen und ein Armband mit Jungsmotivwebband mitbekommen ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!