Freitag, 29. November 2013

..Mama, wieviel mal noch schlafen?



...das werde ich die ganze Zeit gefragt.

Und dann sag ich immer..noch einmal dann ist Turnen, noch einmal dann gehst Du zu Deiner Freundin..nochmal dann, dann dann...
Ja und dann, dann ist es endlich so weit und Du darfst in das Erste Häuschen schauen.


Ohne viele Worte, zeig ich Euch unseren Adventskalender für 2013.
Ich sag Euch nur..was für ne Arbeit. Ob ich nächstes Jahr nicht einfach einen kaufe?
Aber irgendwie bin ich schon stolz..











LG aus der Holledau, Eure Steffi




Kommentare:

  1. Na das ist ja süß! Kein Wunder das Deine Maus das nicht erwarten kann.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi,
    wow, das ist ja der Hammer!
    So ein wunderschönes Teil! Kann ich mir vorstellen,
    dass das viel Arbeit war :-)
    Ganz viele gemütliche Grüße zum 1. Advent
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,

    ich glaube nicht das du nächstes Jahr einen kaufen
    wirst , wenn man so etwas wundervolles dieses Jahr
    gebastelt hat und die Kinderaugen die da leuchten
    die wirst du ein LEBEN lang in Erinnerung behalten...

    Hab einen schönen ersten Advent!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob ich ihn evtl in viel Folie einpacke und nächstes Jahr wieder raushole?

      Löschen
  4. Hallo Steffi,

    darauf kannst Du auch stolz sein, das ist ja ein tolles Adventhaus, so etwas hat nicht jeder. Ich bin begeistert.
    Liebe adventliche Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Steffi
    zuerst vielen lieben dank für Deinen Kommentar:-) Und dann sehe ich diesen Wahnsinnsadventskalendermanistdertoll:-)))
    Wirklich sehr beeindruckend!!!
    Das die Jungfer in Grünen Deinen Garten so berreichert, freut mich. Ich war so verzweifelt, weil die bei mir über Hand genommen hat, habe viel entsorgt und dann diesen Sommer dumm geguckt, weil fast nichts mehr kam. Also habe ich sie vermisst!
    Und unsere Couch hat mein Mann selber gebaut. Einfach ein Gerüst bauen, dann verblenden, dann alte Lattenroste, die noch etwas erweitert. Und den Schaumstoff haben wir uns im Netz rausgesucht und zuschneiden lassen, dann noch eine Hülle drum rum und die Seiten sind alte Bettgiebel. Zum Schluss habe ich die Polster noch mit altem Leinen bezogen. deshalb ist sie auch "mehrfarbig" darunter haben wir jetzt jede menge Stauraum. ich liebe unsere Couch:-)))
    Hab noch einen schönen Abend und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. der entzückendste, schönste adventskalender den ich je gesehen habe!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  7. Auf diesen Kalender darfst du auch mächtig stolz sein, er ist einfach wundervoll!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  8. hi steffi
    wahnsinn....um das zu toppen kannst du nächstes jahr keinen kaufen! was besseres gibt es nicht! hammer schön! hast du gut gemacht - kannst wirklich stolz auf dich sein!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!