Mittwoch, 23. Oktober 2013

wenn alle mithelfen...

Hallo meine Lieben,
heute gibt es ein paar Bildchen die an den Tagen vor unserem Urlaub entstanden sind.
In dem Kindergarten meiner Tochter kommt in jedem Jahr der Aufruf "Erntehelfer gesucht".
Den vor dem Kindergarten liegt eine ganz herrliche Wiese voll mit Apfelbäumen die der Gemeinde gehören.

So war es dann wieder soweit.
Es waren zahlreiche Helfer gekommen um zu Ernten.

Es wurden Schubkarrenweise die Äpfel in den Kindergarten gefahren.

Anschließend wurden die leckeren Bioäpfel gewaschen und gehäckselt.

Danach kamen diese in die Presse und dann musste feste gedreht werden.



Jeder durfte mal drehen und quetschen....und dann floss er..


und die Ersten hielten gleich mal ihr Becherchen drunter (meine Tochter) um zu prüffen, ob er genauso lecker schmeckt wie die Jahre davor.

Der Apfelsaft wurde noch eingekocht und in Tetrapacks verpackt.


Der Rest der Äpfel, kam dann noch in Fässer, den der wird für die Wildfütterung hergenommen.

Wir waren alle fleißig und so haben wir es wieder geschafft 200 Liter feinsten Apfelsaft zu pressen.
So braucht der KIndergarten bis nach Ostern keinen Saft kaufen.

Ist das nicht herrlich?
Echt BIO und von Hand gemacht!


Da es noch immer einige Äpfel geschafft haben, an diesem Tag hängen zu bleiben, gibt es bei uns immer wieder frische Äpfel, Apfelkuchen etc.

Was gibt es tolleres als von Hand gepflücktes Obst?

LG aus der wundervollen Holledau, Eure Steffi








Kommentare:

  1. was für eine wunderbare aktion!!! und... schmeckt er so gut wie die jahre zuvor?
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. er schmeckt anders..ich finde nicht ganz süss. Liegt es vielleicht an dem langen Winter?

      LG Steffi

      Löschen
  2. Wow, das ist ja eine super Sache!
    Sowas gibt es glaub ich nur noch selten.
    Ganz viele gemütliche Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das stimmt, so etwas gibt es nicht mehr so oft. Der Kiga hat auch weit über den Ort hinaus einen super ruf..

      wer möchte dort nicht nochmal Kind sein?

      Löschen
  3. Wow, wie toll!! ♥ Als meine kiddies noch im Waldorfkindergarten waren haben wir das auch immer im Herbst gemacht ♥

    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. was für eine absolut geniale idee dafür schon die kleinsten einzuspannen. damit kann man nie früh genug anfangen sonst denken die später die tetrapacks wachsen auf den bäumen oder an der kuh oder wo auch immer... zu gerne hätte ich jetzt so ein schluck frisch gepressten apfelsaft.
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!