Dienstag, 11. Juni 2013

Blau oder doch lila & ein glitzerndes DIY

Hallo meine Lieben,

schön das Ihr zu mir gefunden habt. Egal ob ganz neu oder schon länger hier.

Heute nehme ich Euch mal wieder (ich hoffe es langweilt nicht) auf einen kleinen Spaziergang mit, in meinen Garten.
Jedoch schauen wir heute mal Richtung Eingang.
Dort haben wir im letzten Jahr mit den restlichen Steinen vom Terassenbau ein kleines Hochbeet im Eingangsbereich geschaffen.
Und nach meinem verunglückten Besuch einer Hochzeit (zum nachlesen bitte hier klicken) durften dort einige Schönheiten einziehen.
Und die eine lieb ich ganz besonders, wegen Ihrer Farbe.
Doch wie ist die???
Blau oder doch eher lila?
Laut Internet die zur Zeit "blaueste" Rose auf dem Markt.
Beschrieben wird sie allerdings mit purpurviolett. Und ich find auch, dass sie eher lila als blau ist.
Aber egal wie..ich find sie schön. Sehr schön..wunderschön.

Ach ja und sie heißt Rhapsody in Blue.





Der Hamner diese Farbe, oder?

♥♥♥

Weiter gehts nun zu meinem heutigen DIY.
Da ich vor kurzem das Glück hatte und bei Sylvia das Buch Dekoliebe 2 gebraucht zu erwerben, haben meine Kleine und ich gleich mal etwas daraus gebastelt.



Immer wenn wir in den Wald gehen, sammeln wir diesen riesen großen Weinbergschneckenhäuschen.
Und die durften heute aufgepimpt werden.

Einfach mit dem Kleber die feinen Konturen des Schneckenhäuschen nachfahren und dann Glitzer puder darüber streuen.
Gut ist es, wenn man darunter ein großes Papier legt, den wenn dem Kind dann zuuuuufäälig einfällt, dass ganze Gläschen Glitzer auf einmal darüber zu schütten
*kreischalarm*
dann kann man es dank dem Papier fast komplett wieder zurück ins Fläschen befördern.

Und so stehen jetzt vor unserem Dornröschen schloss ein paar glitzernde Häuschen.
Ich find sie haben so etwas Elfenhaftes.
Mal sehen, was sich hier noch so dazu gesellt.

Irgendwie gefällt mir das.

So, dass wars jetzt wieder.
Ich muss noch einen Auftrag fertig machen und dann geh ich auch schon wieder in die Heiha..also bona notte meine Lieben.

LG aus der Holledau, Eure Steffi

P.S. die beiden Pflanzen wo ich das letzte mal nicht wusste was es ist.. Das Erste Bild ist im übrigen eine Clematis Montana Alexander.
Das hat jemand im Gartenforum herraus gefunden. Was andere allerdings ist..keine Ahnung
Hier noch mal ein aktuelles Bild


Kommentare:

  1. Hallo!

    Ja,die Farbe ist wirklich der Hammer!! Absolut klasse!

    Eigentlich finde ich Schnecken ..naja....aber die Weinbergschnecken finde ich schon schön!

    Ich habe sie an der Ostsee zum ersten Mal gesehn und letztes Jahr auch vereinzelt hier bei uns in der Lüneburger Heide!!



    Liebe Grüsse
    Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei uns ist der ganze Garten damit voll..leider nicht nur mit denen..sondern auch mit den Nackerten..

      Löschen
    2. die Nackerten sind nun aber garnicht meine Freunde...und die lassen sich auch schlecht vertreiben..

      Löschen
  2. Ich wollte dir schon beim ersten Mal schreiben, dachte aber, dass das bestimmt jemand weiss. Die Pflanze auf dem letzten Bild zeigt den bulgarischen Schmucklauch 'allium siculum'
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch..wie der wohl in meinen Garten kommt. Ich habe den nicht gesetzt.. aber schön ist er.
      Danke für die Info

      LG Steffi

      Löschen
  3. Mensch, diese Schnecken sehen zauberhaft aus!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Das nenne ich mal ne Farbe...
    Die Schnecken sind toll geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe der Rose ist echt der Hammer!
    Und die aufgehübschten Schneckenhäuschen ebenso. Du hast recht, sie haben etwas elfenhaftes.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und schick liebe Grüsse
    Ida
    ... kann dir leider beim Pflänzchen nicht weiterhelfen, aber hübsch ist es.

    AntwortenLöschen
  6. Die Rose hat ja eine wahnsinns Farbe , wow
    und die Schnecken sind zauberhaft.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Steffi

    Nun habe ich mich mal hierher verlaufen und was lese ich :-)
    Hoffe, das ist nicht mein Auftrag, der dir die Nachtstunden raubt. Was die Schneckis und den Lauch anbelangt, wurde ja schon alles gesagt.
    Wirklich allerliebst schön, die Glitzerschneckis :-)
    Und die Rose erst, wenn ich da an meine denke - alle krank :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Eriak. Dein Auftrag ist bereits beim trocknen....
      Schön das Du auch hier mal zu mir gefunden hast.

      LG Steffi

      Löschen
  8. Hallo Steffi,


    die Rose finde ich super, davon hätte ich gerne
    den gesamten Garten voll, eine tolle Farbe.
    AUch die Schneckenhäuschen sind toll geworden,
    ich glaub ich sammle dieses Jahr auch wieder welche...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. wiiiiiiiiiiiiiiiiiiie wuuuuuuuuuuuunderwuuuuuuuuuunderschön ist denn dieses röschen nur?
    ich kleb gleich an deiner seite fest und träum mich ganz rosenschön *ggg*
    danke fürs zeigen und liebgrüsschen
    silke

    AntwortenLöschen
  10. .... so eine Rosenfarbe habe ich noch nie gesehen... unglaublich...

    Das kleine Blümchen kenne ich auch nicht... tut mir leid, ich kann da leider nicht helfen...

    GGGGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Steffi,
    wunderschön deine Rhapsody!
    Und die Glitzerschneckenhäuser haben
    etwas ganz zauberhaftes :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  12. Wow, amazing blog layout! How long have you been blogging for?
    you made blogging look easy. The overall look of
    your site is magnificent, let alone the content!


    Visit my web blog Calories burned Calculator

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!