Samstag, 2. März 2013

Tritratrullalaaaa

Seid Ihr alle da?
Tritratrullala, der Vorhang der geht auf
Und  Kasperl kommt heraus.
Da ruf ich mir den Seppl her,
Seeeeppel!
Die beiden schlagen sich, die beiden vertragen sich.
Und machen einen gar lustigen Streich.
Das kommt die Hexe Höckerbein,
der Kasperl soll verzaubert sein.
Nein, nein Hexe da wird nix drauss.
Zurück mit Dir ins Hexenhaus.
Da kommt das böse Krokodil.
Es kommt von fern, es kommt vom Nil.
Es hat sich von hinten angeduckt
und schwups den Kasperl verschluckt.
Doch der Kasperl zieht eiderdei
Und schon ist der Kasperl wieder frei.
Da ruf ich mir mein Gretelein,
Greeeteleiiin,
wollen wir beide Freunde sein?
Tritratrullala der Kasperl ist jetzt nimma da.

Das ist eines der Lieblingsfingerspiele meiner Kleinen.
Und da sie immer mal wieder meint Kasperltheater zu spielen aber kein Theater hat...

Naja kurze Rede, ich habe Ihr zum Geburtstag ein Kaspertheater genäht und die passenden Figuren gemacht.
Oh man, ich dachte echt. "Machste drei vier Figuren und fertig..."
Ich sags Euch, ich saß Abende daran.
Zuerst die Köpfe mit Zeitung und Kleister geformt..immer mal wieder nach dem trocknen nach gebessert  anschl. angemalt.
Und dann Klamotten genäht...
Und tattaaaa das sind sie meine lustigen Gesellen, darf ich vorstellen:

Da Kasperl

Die Gretl


Die Grossmutter (irgendwie ist der Ihr Kopf etwas flach..naja es ist eben noch kein Meister vom Himmel gefallen)




Der Räuber

Und das Krokodil


Die Hexe ging leider voll daneben... Und wird nachgereicht.

Die Figuren gefallen Ihr...und das ganze hat sich wirklich gelohnt.

Das ist definitiv das aufwendigste Geschenk das sie bisher (ok sie ist erst vier) von mir bekommen hat.

Wie ist das bei Euch? Habt Ihr Euch auch schon mal so verausgabt?

Ach ja, und das ist das passende Theater dazu:

Freu mich schon aufs Samstag, da wirds die Erste Vorstellung geben.


Liebe Grüsse Eure Steffi









Kommentare:

  1. Liebe Steffi, das hast du großartig gemacht! Wundervolle Puppen sind da entstanden! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, diese Figuren sind einfach super geworden, vorlallem der Kasperl!
    Ich habe viel Projekte für die Kinder gemacht. Spontan fällt mir das Baumbett ein, ein Hausparavent, der nach dem Spielen einfach zusammengeklappt werden konnte, aus einem Rollo habe ich ein Marktstanddach genäht, dass einfach bei Bedarf an der Decke eingehängt werden konnte , ein Barbiehaus aus IKEA Kisten, das im Regal verstaut werden konnte ohne dass man was von Barbie sah...usw. Bei mir war immer wichtig, dass die Dinge mobil und multifunktional waren. Ich muss demnächst einmal ein Post darüber machen und die alten Fotos rauskramen. Ich finde selbstgemachtes einfach wunderbar !
    Herzliche Grüsse
    Carmen ( immer noch mit viel Schnee ums Haus)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!