Mittwoch, 8. August 2012

Was bin ich?

Kennt Ihr noch Robert Lemke?
Nein?
Sagt Euch die Frage was "welches Schweinderl hättens den gerne?"
Ja, jetzt fällt es Dir ein - genau "WAS BIN ICH?".

Diese Sendung haben meine Eltern und ich in den wilden 80ern immer geschaut.
Es ging darum bei X-beliebigen Personen Ihren Beruf zu erraten. Zuvor machte derjenige noch eine typische Handbewegung für seinen Beruf.
Jedes Mitglied durfte dann so lange eine Frage stellen, bis es ein „Nein“ erhielt, dann wurde von Robert Lemke ein Fünfer ins Schweinderl gesteckt und der nächste durfte raten.




Heute hab ich ein kleines Ratespiel für Euch. Was bin ich?



Ich bin ja mal gespannt wer das erratet?

Mein GG hat es übrigens nicht erraten....
...och ist das spannend...ich würds Euch ja am liebsten gleich verraten..ich bin so schlecht im was für mich behalten..
NEIN, diesmal bleib ich hart... bis zu meinem nächsten Post, dann gibt`s die Auflösung.

Bis dahin
Pfiarts Euch
LG Steffi





Kommentare:

  1. ... was LECKERES??? ... habe nämlich gerde Hunger, ... oder eine Blüte?!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nichts zum essen....a Fünfer ins Sparschwein.
      Auflösung kommt am Montag

      Löschen
  2. Kannst Du Dich bitte wegen Deinem Blog2Blog-Beitrag bei Dir melden? Ich habe leider keine Email-Adresse von Dir...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!