Donnerstag, 1. März 2012

DIY - Handtuchhalter

... vor fast zweieinhalb Jahren sind wir in unser Dornröschen Schloss gezogen.
Warum Dornröschchenschloss?
Als wir es kauften, stand es davor zwei Jahre leer. Und die Natur hat sich so einiges zurück erobert..
Bei der Besichtigung wurde die Haustür frei geschnitten.. (ach das hatte so etwas verwunschenes... *seufz)

Auf diesem Bild seht Ihr es ein halbes Jahr später, als wir bereits mit der Machete durch den Garten gezogen sind.


Hier sieht man zum mindestens den Balkon wieder.
Klar hätten wir alles so lassen können, aber leider war der Blauregen und der wilde Wein bereits dabei, sich schön unter die Dachziegel zu schlängeln und somit musste einiges weg.
Ich schneide jedes Jahr im Frühjahr und Herbst das ganze zurück.. aber schön war es schon damals.

Seid unserem Einzug verging kein Monat indem wir nicht gewerkelt haben.. Alles was nicht STOPP geschrieen hatte wurde aus oder umgebaut.
Aber lt. meinem GG werden wir dieses Jahr fertig. (Ich glaubs ja noch nicht so recht)
Klar hätten wir nichts umbauen müssen, haben ja vorher auch Leute drinnen gewohnt. Aber wir haben uns gedacht, entweder gleich oder nie!
Am schlimmsten war eigentlich der Bad Umbau. Was müssen wir heute lachen wenn wir daran zurück denken.
Hatten wir doch gedacht (leichtgläubig wie wir damals waren) in einer Woche abriss und in der nächsten Woche alles neu einzubauen.
Tja, und dann haben wir fast einen Monat gebraucht um erstmal alles rauszureisen.
Ihr könnt Euch das nicht vorstellen.. dann hoffe ich Ihr leidet mit mir, wenn Ihr folgende Bilder seht...


Bis heute hatten wir keinen Handwerker im Haus. Und wir sind auch nicht vom Fach... aber dank Bücher, Fachliteratur und handwerklichem Geschick ist dann doch diese Wohlfühloase draus geworden...


und hier kommt mein heutiges DIY
Lange haben wir nach einem für uns passenden Handtuchständer gesucht. Aber irgendwie war nie das richtige dabei. Mal hingen die Handtücher am Boden, mal war einfach zu wenige Platz für drei Duschstücher und und und. Also warum nicht selber machen?
Die Idee hatten wir damals aus einem Designer Möbel Katalog... und die wollten doch tatsächlich über 200€ dafür.
Bei uns lag der Materialwert bei 20.-€ für Schrauben und Seil... Das Holz ist aus dem Wald.
Und hier ist er unser Handtuchständer.

Wie gefällt er Euch?

Das wars für heute, liebe Grüße, Steffi



Kommentare:

  1. Tolle Idee, wirklich ein ganz besonderes Stück!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi!
    Wir sind BasteldichBlue. com, eine Webseite, auf der wir kostenlos kreative Ideen und Anregungen zur Verfügung stellen.
    Auf der Suche nach schönen Bastelblogs und hilfreichen und detaillierten Bastelanleitungen haben wir deine Seite entdeckt und möchten vorschlagen, deine Ideen auch für unsere Leser auf BasteldichBlue.com zu präsentieren, oder wenn dir unsere Seite gefällt, mit einem Link auf deinem Blog auf uns hinzuweisen. Wir würden uns sehr darüber freuen, das Netzwerk an kostenlosen Bastelinspirationen auszubauen.
    Melde dich doch einfach unter blueteam@basteldichblue.com. Wir freuen uns, von dir zu hören.

    AntwortenLöschen
  3. Gute idden - weiter so! :) http://handtuchhalter-ratgeber.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!